Telekom Vertrag partner

BT folgt den Transformationsverpflichtungen, und es wurde ein bedeutender Vertrag mit SAP vorgestellt, der eine Überarbeitung der Finanzabteilung und den Personalansatz von BT unterstützen soll. Als Datenverantwortlicher fungiert die Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice oder den Group Data Privacy Officer, Dr. Claus D. Ulmer, Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn, Deutschland datenschutz@telekom.de. Rund 100 Systemhäuser, Managed Provider und andere IT-Dienstleister arbeiten bereits mit der Deutschen Telekom als Lösungspartner zusammen. Sie bieten ihren Kunden branchenübergreifende Lösungen auf Basis der Open Telekom Cloud und profitieren von den Vorteilen der Partnerschaft mit der Telekom. Sie haben das Recht, Informationen über die kategorien personenbezogener Daten, den Zweck der Verarbeitung, alle Empfänger der Daten, die vorgesehene Speicherfrist (Art. 15 DSGVO);b) Unrichtige oder unvollständige Daten zu verlangen, wird berichtigt oder ergänzt (Art. 16 DSGVO);c) die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (Art.

7 Abs. 3 DSGVO);d) Der Löschung von Daten aus Gründen des berechtigten Interesses aus Gründen zu ihrer besonderen Situation zu widersprechen (Art. 21 Abs. 1 DSGVO);e) Die Löschung von Daten in bestimmten Fällen nach Art. 21 BDSGVO zu verlangen;e) Die Löschung von Daten in bestimmten Fällen nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO zu verlangen.e) Die Löschung von Daten in bestimmten Fällen nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO zu verlangen.e) 17 DSGVO – insbesondere wenn die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder unrechtmäßig verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind oder Sie Ihre Einwilligung gemäß (c) oben widerrufen oder gemäß (d) oben beanstandet haben;f) unter bestimmten Umständen die Einschränkung von Daten zu verlangen, wenn eine Löschung nicht möglich ist oder die Löschungspflicht bestritten wird (Art. 18 DSGVO);g) Zur Datenübertragbarkeit, d.h. Sie können Ihre Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format wie CSV erhalten und gegebenenfalls an andere übermitteln (Art.

20 DSGVO);h) Um eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für die Datenverarbeitung einzureichen (für Telekommunikationsverträge: Bundesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit); : Landesbeauftragter für Datenschutz und die Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen. Geräte- und Partnerübergreifende Profile zum Ausspielen von Auf Ihre Interessen zugeschnittener Werbung und WebinhalteAuf unseren Websites erfassen wir unter anderem Informationen zu Ihren Nutzungsgewohnheiten, damit wir Webinhalte und Online-Werbung, die besser auf Ihre Interessen zugeschnitten sind, ausspielen können. Wir arbeiten mit Partnern zusammen, um dies geräte- und dienstübergreifend zu tun.

101total visits,1visits today

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.